Online-Messe 2020

Am Donnerstag, den 5. März 2020 um 10 Uhr öffnet die Online-Messe ihre Tore. Die Austeller freuen sich über Ihren Besuch.

  • Sie haben eine Frage an einen Aussteller?
  • Sie möchten gerne wissen, ob ein neues Produkt auch für Ihren Bedarf geeignet sind?
  • Sie möchten nachfragen, ob es einen offenen Job in einem bestimmten Bereich gibt?

Vor Ort und bereit zum Gespräch per Textchat oder Videochat sind 18 Aussteller:

  • am Donnerstag von 10- 18 Uhr MEZ (GMT+1)  und am Freitag von 9:30-11:30 Uhr MEZ (GMT+1) 

Danach kann die Messe zwar noch  bis 31. März 2020 besucht werden, allerdings unbetreut.

Zusätzlich zum Chat am Messestand (der öffentlich ist wie bei einer richtigen Messe) können Sie –  in diesem Jahr zum ersten Mal – einen Termin  mit einem oder mehreren Ausstellern vereinbaren.

Terminvereinbarung

Die Termine sind jeweils nur 10 min und finden je nach Aussteller entweder direkt am Messestand statt (es gibt einen Videochat) oder wird per Telefon, Skype oder Zoom durchgeführt. Ein Chat am Messestand ist nicht privat, da können sich andere auch einwählen. Bitte erwähnt in den Bemerkungen, ob es sich um eine private Angelegenheit handelt.

Vereinbaren Sie mit den Ausstellern individuelle Termine: https://dafwebkon.com/termine-2020/

Das Messequiz

Auf einigen Ständen finden Sie Quizfragen, zu deren Beantwortung Sie vielleicht etwas stöbern müssen aber in der Regel am Messestand zu finden ist. Die Lösungsnummern ergeben einen Begriff, den Sie herausfinden müssen. Es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Wie gelange ich zur Online-Messe? Wie nehme ich daran teil?

Der Einstieg zur Konferenz und zur Messe finden Sie auf: https://dafwebkon.com/dafwebkon-einstieg/

Online-messe

Wer stellt aus? Einige der Aussteller der Messe sind Ihnen vielleicht bekannt, aber es sind auch einige neue dabei: https://dafwebkon.com/aussteller/

Überblick Aussteller

Klicken sie auf einen der Aussteller, dann gelangen Sie zum Messestand.

Messestand DW

Auf dem Messestand können Sie

  • Messeneuheiten entdecken
  • mit dem Aussteller chatten bzw. Video-chatten (dieser eingeloggt ist und den Chat aktiviert hat). Dabei handelt es sich um einen Gruppenchat mit allen, die sich zum entsprechenden Zeitpunkt am Messestand befinden.
  • YouTube Videos und Bilder ansehen Über die Pfeile auf dem Pult kann man durch die verschiedenen Medien blättern. Klickt man auch auf die verschiedenen Medien hilft das Pluszeichen zu einer größeren Ansicht.
  • pdf Dokumente herunterladen 
  • Links anschauen

Um pdfs herunterzuladen oder zu chatten,ist es notwendig, Namen und Emailadresse einzugeben.

Weitere Details folgen.

Online-Pressekonferenz 26.02.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

Online-Pressekonferenz zur DaFWEBKON 2020

Datum: Mi, 26.2.2020 um 11 Uhr

Ort – online: Zoom-Plattform

Einstieg via App ( https://zoom.us/download ) Meeting-ID: 748 104 364; Schnelleinwahl mobil
+436703090165,,748104364# Österreich; Ortseinwahl suchen: https://zoom.us/u/abnnfrFJYK

Sie erhalten einen Überblick über die 9. DaFWEBKON 2020 zum Thema “Mehr Sprachen – mehr Medien”

Agenda:

  • DaFWEBKON – eine Webkonferenz für Deutsch als Fremd/Zweitsprache-Lehrende weltweit
  • DaFWEBKON 2020 mit dem Fokus auf “Mehr Sprachen – mehr Medien”
  • Integrierte Online-Fachmesse für Deutsch als Fremd/Zweitsprache
  • Fragen

Die Vorstellung erfolgt durch die Organisatorinnen der DaFWEBKON

Angelika Guettl- Foto: Martin Stachl

Angelika Güttl-Strahlhofer

Heike Philp

Nadja Blust

Mehr über die Organisatorinnen

Zur Presseinformation, Logos und Newslettervorschlägen: DaFWEBKON 2020 – Presse

#mehrsprachen Challenge

Wie funktioniert diese #mehrsprachen Challenge?

Veröffentliche Objekte aus deiner Umgebung, auf denen mehrere Sprachen zu sehen sind.
Auf den Objekten sollen insgesamt 9 (denn es ist die 9. DaFWEBKON) oder mehr unterschiedliche Sprachen zu sehen sein. Gib diese Challenge weiter, indem du 3 Personen benennst, die du aufforderst, diese Aufgabe umzusetzen und danach die Challenge weiterzugeben. #mehrsprachen #dafwebkon20 Die 9. DaFWEBKON vom 4.-7. März 2020 findet zum Thema “Mehr Sprachen – mehr Medien” statt. www.dafwebkon.com.

Jene Person, die bei der Challenge mitmacht und auf einem Foto die meisten Sprachen versammeln kann, erhält einen Anerkennungspreis beim Abschluss der DaFWEBKON am 7. März 2020 .

Beispiel: Rote Kidney Bohnen

Danke an @XXX für die Nominierung zur: #mehrsprachen Challenge #dafwebkon20: Packung Rote Kidney-Bohnen in 10 Sprachen. Ich nominiere @aguettl @heikephilp @nadjablust . Mehr zur Challenge: https://dafwebkon.com/mehrsprachen-challenge/ #dafwebkon20

Termine mit Ausstellern vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Termin auf der Online-Messe 2020!

Sie haben eine Frage an einen Aussteller und möchten sicher gehen, dass Sie ihn oder sie auf der Messe „erwischen“?

Sie möchten gerne wissen, ob ein neues Produkt auch für Ihren Bedarf geignet sind oder nachfragen, ob es einen offenen Job in einem bestimmten Bereich oder?

Sie können –  in diesem Jahr zum ersten Mal – einen Termin  mit einem oder mehreren Ausstellern vereinbaren.

Üblicherweise finden die Termine „am Stand“ statt, dh. Wie auch bei anderen Messen, sprechen Sie am Stand mit den Ausstellern. Wenn Sie ein Einzelgespräch vereinbaren wollen, dann ist das natürlich auch möglich (Zoom-Raum). Bitte vermerken Sie das bei der Terminvereinbarung.

Wenn Sie mehr über die Aussteller erfahren möchten, verschaffen Sie sich hier einen Überblick: https://dafwebkon.com/aussteller/ .

Wenn Sie wissen, mit wem Sie einen Termin vereinbaren wollen und auch am Donnerstag 5.3.2020 oder Freitag 6.3.2020 Zeit dafür finden, dann klicken Sie auf den gewünschten Aussteller und reservieren Sie sich einen Termin. Die Zeitangaben sind in GMT+1, in mitteleuropäischer Zeit.

Klicken Sie auf den gewünschten Aussteller und geben Sie Ihre Daten ein. Der gewünschte Termin wird an den Aussteller weitergegeben. Knapp vor dem Termin erhalten Sie eine Terminerinnerung via Mail.

Unterstützungskomitee hat Arbeit aufgenommen

Unterstützungskomitee DaWEBKON

Fast noch “mitten” im Sommer hat sich das Unterstützungskomitee der DaFWEBKON konstituiert. Vertreterinnen und Vertreter von Institutionen und Verlagen stehen den Organisatorinnen der DaFWEBKON beratend zur Seite, um insbesondere die Inhalte der Konferenz noch weiter zu verbessern.

Wir bedanken uns bei den Damen Diaz (Ernst Klett Verlag), Hartmann (Österreich Institut) Reitbrecht (IDT2021/Uni Wien) und Wawryzyn (Cornelsen Verlag) sowie den Herren Deinzer (Hueber Verlag), Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft e.V.), Riechert (IIK e.V.) und Strasser (PH Wien) für ihre Ideen, Vorschläge und tatkräftige Unterstützung.

Beliebteste Tools für DaF/DaZ-Lehrende

Wir möchten herausfinden, welches sind die beliebtesten Online-Werkzeuge von DaF/DaZ-Lehrenden? Aus diesem Grund haben wir eine Umfrage gestartet https://www.tricider.com/admin/3WhaIDtHdmt/Bbk2wsZgkPT . Ergänzen Sie Ihr Lieblingstool, schreiben Sie Gründe dazu, warum Sie gerade dieses Werkzeug schätzen und vergeben Sie Extrapunkte, für Tools von anderen, die auch Sie schätzen. Nach Ende der DaFWEBKON werden wir aus den Ergebnissen eine kompakte Zusammenfassung zum Herunterladen gestalten.

Das Plakat “Beliebteste Werkzeuge für Deutschlehrende” – 2019 finden Sie hier zum Herunterladen.

ÖSD

Das Österreichische Sprachdiplom Deutsch (ÖSD) ist ein zentrales, kursunabhängiges Prüfungssystem, in dem Prüfungen nach einheitlichen Maßstäben durchgeführt und bewertet werden. Die Prüfungen orientieren sich an den Niveaubeschreibungen des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen” (GER) und an „Profile deutsch“. Das ÖSD versteht sich als ein kommunikativ orientiertes Prüfungssystem mit dem Ziel, fremdsprachliche Kompetenz im Hinblick auf reale Verwendungssituationen zu überprüfen. Das ÖSD geht von einer plurizentrischen Sprachauffassung aus: Die Standardvarietäten der deutschsprachigen Länder Österreich, Deutschland und der Schweiz werden als gleichberechtigt betrachtet und entsprechend berücksichtigt.