Aktuelle Planung für 2021: Deutsch – klug kombiniert!

Die DaFWEBKON 2021 findet von Mi, 3. – Sa. 6. März 2021 mit dem Schwerpunkt: Deutsch – klug kombiniert! statt.

In einer Zeit, in der viele Veranstaltungen online ablaufen, wird sich die DaFWEBKON auf ihre Stärke fokussieren, seit 10 Jahren Deutsch-Lehrende, Dozent*innen, Vortragende, Institutsleiter*innen usw. aus international zusammen zu bringen. Wir werden ein Fest des Austausches feiern. Es wird verschiedenste Formen der Interaktion geben: Vernetzungsworkshops, “Blind dates” (zufälliges Kennenlernen), ein Barcamp oder Sprints geben.

Wie schaut das Programm (Stand 1.11.2020) aus:

  • Mi 03.03.21 – Messe: Produktpräsentationen und Messebesuch
  • Do 04.03.21 – Messe & Vorabworkshops
  • Fr 05.03.21 – Konferenz: Deutsch – klug kombiniert, Gala
  • Sa 06.03.21 – Barcamp & mehr

Es wird für 2021 keinen Call geben, sondern am Samstag 06.03.21 wird ein Barcamp durchgeführt werden.

Was ist ein Barcamp?

Von Teilnehmenden zu Teilgebenden!

Das Veranstaltungsformat BarCamp, ist ein Format, bei dem alle mitmachen. Es zeigt uns, dass wir alle ExpertInnen auf unserem Gebiet sind. Das macht die Stärke des BarCamps auch aus. Das Wissen von allen Teilmehmenden teilen wir in den parallel laufenden Sessions. So entsteht eine Vielzahl an Input und Erkenntnissen, die zeitnah ausgetauscht werden können.

Etwa eine Woche vor Beginn der DaFWEBKON wird es möglich sein, eigene Session-Ideen einzutragen. Das kann eine Präsentation sein, aber auch ein Frage, die man gemeinsam mit anderen diskutieren möchte. Knapp vor Beginn des Barcamps, wird über die Beiträge abgestimmt und auch noch kurzfristig, können Sie aktuelle Themen einbringen. 

Eine weitere Erklärung finden Sie in diesem kurzen Video oder in diesem Blogbeitrag.

.

Mehr zur Thema: Deutsch – klug kombiniert!

Thema für 2021: Deutsch – klug kombiniert!

Heureka! Nach intensiven Überlegungen haben wir uns auf das Thema für 2021 geeinigt: Deutsch – klug kombiniert! Die DaFWEBKON 2021 findet von Mi, 3. – Sa. 6. März 2021 statt.

Die Welt hat sich verändert und mit ihr das Lernen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Live Online Lehren und Lernen allein Schwächen hat und auch Präsenzlernen nicht immer möglich ist. Wie sieht der ideale Mix aus, der die Vorzüge der Online-Welt mit den Stärken von Präsenz ergänzt? Lernsettings, -plattformen und –methoden – klug kombiniert, darum geht es.

Die DaFWEBKON bietet eine Web-Konferenz, die Sprachenlehrende die nächste Stufe der Online-Zusammenarbeit erfahren lässt und Gute-Praxis-Beispiele weltweit zeigt. Dies kombiniert mit einer Online-Messe, die die Werkzeuge wie Lernmanagementsysteme, Autorensysteme, Apps und Neuheiten aus der DaF/DaZ-Branche im Fokus hat.

Formate

Wir planen neben einer umfangreichen Online-Messe auch neue Formate, denn unsere Konferenz bietet immer wieder neue Anregungen und Ideen, was online umgesetzt werden kann: Podiumsdiskussionen, Rätselrallyes, Online-Impro-Theater, virtuelle Empfänge und virtuelle Spaziergänge haben in den letzten Jahren bereits unser Programm bereichert. Welche Neuerungen wird es also 2021 geben?

Derzeit rauchen unser Köpfe noch, wir sin in intensiven Gesprächen und Diskussionen, soviel ist klar, es wird nur wenige  herkömmliche Vorträge und Präsentationen geben und folglich auch keinen Aufruf für Einreichungen im traditionellen Sinn. Im nächsten Newsletter erfahren Sie mehr!

Danke – DaFWEBKON 2020

Thema der 9. DaFWEBKON 2020: Mehr Sprachen – mehr Medien inkl. Online-Messe

34 Stunden Programm * 2 Vorabworkshops * 5 interaktive Workshops* 49 Vortragende* 1690 Anmeldungen aus 87 Ländern* 1200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer* 18 Aussteller auf der Online-Messe*

  • Der Großteil der Aufzeichnungen der DaFWEBKON2020 ist bereits in dieser Youtube-Playlist zur Verfügung.
  • Programm der DaFWEBKON 2020 inkl. Aufzeichnungslinks
  • Feedback unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer – zusammengefasst – hier im Detail:

Mit Padlet erstellt

4 Tage spannendes Programm liegt hinter uns. Und auch in diesem Jahr erwartete die Teilnehmenden auf der 9. DaFWEBKON einige Neuheiten.

Mittwoch 4.3. – Vorabworkshops

Es startete gleich mit 2 interaktiven Workshops. Die Teilnehmerinnen hörten nicht nur interessiert zu beim Klett-Sprachen Workshop über Sprachmittlung und beim Tools-Workshop der DaFWEBKON-Organisatorinnen, sondern tauschten sich auch in kleinen Arbeitsgruppen aus oder lernten gemeinsam neue Tools kennen.

Donnerstag 5.3. – Aussteller-Tag

Am Donnerstag war “digital” das Wort des Tages. Verlage, Testinstitute und andere Organisationen stellten ihre aktuellen – aber auch jene Angebote vor, die im Laufe des Jahres herauskommen werden: telc, ÖIF, Hueber und der(digitale) Testdaf präsentierten Vorschauen. Der Tag bot eine gute Gelegenheit, sich über die aktuellen Angebote zu Deutsch als Fremd/Zweitsprache einen guten Überblick zu verschaffen. Dabei hat und unterstützt bis 31.03.20 auch noch die Online-Messe mit 18 Ausstellen. Bis dahin ist es auch noch möglich, am Messequiz teilzunehmen.

Freitag 6.3. – “Thema Mehrsprachigkeit”

Am Freitag Früh wurde gemeinschaftlich durch die Online-Messe spaziert. Die Deutsche Welle, unser Premiumsponsor zeigte uns danach, wie die “langsam gesprochenen Nachrichten” entstehen und wie sich sich um Unterricht einsetzen lassen. Danach beleuchteten T. Chauduri, U.Mauric, Z. Ortega und H. Schweiger, alles ausgewiesene Expert*innen, das Thema Mehrsprachigkeit aus unterschiedlichen Perspektiven.

Ein Höhepunkt war die Lesung des neu erschienen Buches von Kübra Gümüsay mit dem Titel “Sprache und Sein”.

Nach dem Science Slam mit Nils Bernstein und einem Workshop zum Thema “Mehrsprachige Escape Games” folgten noch weitere Beiträge von Lehrenden aus der ganzen Welt.

Samstag, 7.3. – Mitmachtag

Der Samstag startete mit der Prämierung des diesjährigen Videowettbewerbes „Die Heiterkeit geht vor, denn leichter lernst du mit Humor!“ , einer aktuellen Information über die IDT2021 und einem interaktiven Spaziergang durch Salzburg.

Nach weiteren Praxisbeiträgen von Lehrenden und parallel durchgeführten Workshops zu “Swipen, pinchen, liken” -Computerdeutsch”, “Programmieren lernen, um Sprachen zu lernen” und “Voneinander und miteinander Sprachen lernen – voXmi” ging die 9. DaFWEBKON 2020 zu Ende.

Mit einem Besucherrekord von 1200 Teilnehmenden an der Konferenz und bisher etwa 700 Besuchern auf der Online-Messe war die diesjährige DaFWEBKON ein voller Erfolg.

Online-Messe 2020

Am Donnerstag, den 5. März 2020 um 10 Uhr öffnet die Online-Messe ihre Tore. Die Austeller freuen sich über Ihren Besuch.

  • Sie haben eine Frage an einen Aussteller? -> Text und Voicechat
  • Sie möchten gerne wissen, ob ein neues Produkt auch für Ihren Bedarf geeignet sind? -> Messeneuheiten
  • Sie möchten nachfragen, ob es einen offenen Job in einem bestimmten Bereich gibt? -> Stellenangebote
  • Sie haben Spass am Stöbern und hoffe das eine oder andere Werbegeschenk zu ergattern? -> Messequiz

Vor Ort und bereit zum Gespräch per Textchat oder Videochat sind 18 Aussteller:

  • am Donnerstag von 10- 18 Uhr MEZ (GMT+1)  und am Freitag von 9:30-11:30 Uhr MEZ (GMT+1) 

Danach kann die Messe zwar noch  bis 31. März 2020 besucht werden, allerdings unbetreut.

Zusätzlich zum Chat am Messestand (der öffentlich ist wie bei einer richtigen Messe) können Sie –  in diesem Jahr zum ersten Mal – einen Termin  mit einem oder mehreren Ausstellern vereinbaren.

Terminvereinbarung

Die Termine sind jeweils nur 10 min und finden je nach Aussteller entweder direkt am Messestand statt (es gibt einen Videochat) oder wird per Telefon, Skype oder Zoom durchgeführt. Ein Chat am Messestand ist nicht privat, da können sich andere auch einwählen. Bitte erwähnt in den Bemerkungen, ob es sich um eine private Angelegenheit handelt.

Vereinbaren Sie mit den Ausstellern individuelle Termine: https://dafwebkon.com/termine-2020/

Das Messequiz

Auf einigen Ständen finden Sie Quizfragen, zu deren Beantwortung Sie vielleicht etwas stöbern müssen aber in der Regel am Messestand zu finden ist. Die Lösungsnummern ergeben einen Begriff, den Sie herausfinden müssen. Es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Wie gelange ich zur Online-Messe? Wie nehme ich daran teil?

Der Einstieg zur Konferenz und zur Messe finden Sie auf: https://dafwebkon.com/dafwebkon-einstieg/

Online-messe

Wer stellt aus? Einige der Aussteller der Messe sind Ihnen vielleicht bekannt, aber es sind auch einige neue dabei: https://dafwebkon.com/aussteller/

Überblick Aussteller

Klicken sie auf einen der Aussteller, dann gelangen Sie zum Messestand.

Messebild_DW

Auf dem Messestand können Sie

  • Messeneuheiten entdecken
  • mit dem Aussteller chatten bzw. Video-chatten (dieser eingeloggt ist und den Chat aktiviert hat). Dabei handelt es sich um einen Gruppenchat mit allen, die sich zum entsprechenden Zeitpunkt am Messestand befinden.
  • YouTube Videos und Bilder ansehen Über die Pfeile auf dem Pult kann man durch die verschiedenen Medien blättern. Klickt man auch auf die verschiedenen Medien hilft das Pluszeichen zu einer größeren Ansicht.
  • pdf Dokumente herunterladen 
  • Links anschauen

Mit den Schaltflächen können Sie

  • von Messestand zu Messestand springen --> Pfeile rechts und links unten
  • dem Textchat beitreten -->durchgestrichenes Textchat-Symbol (Name und Emaileingabe nötig)
  • dem Voicechat mit Webcam beitreten --> durchgestrichenes Voicechat-Symbol (nicht alle Aussteller haben VoiceChat)
  • auf die Kontaktinformation hinweisend ---> links oben Briefumschlag-Symbol
  • Termine machen --> links oben das Kalender-Symbol
  • zur Übersicht aller Aussteller zurückkehren --> gebogene Pfeil rechts oben
  • die Ansicht des Bildschirms am Stand vergrößern --> PLUS Symbol
  • in den Medien blättern --> Pfeile vor dem Pult
  • Mehr Informationen zu Messeneuheiten, Jobangeboten und Messequiz erhalten --> i-Symbol
  • nach Medien filtern, ob Videos, pdfs oder Bilder --> Symbole für Video, pdf oder Bild

Um pdfs herunterzuladen oder zu chatten,ist es notwendig, Namen und Emailadresse einzugeben.

Welche sind die beliebtesten Youtube-Kanäle für Deutschlehrende?

Youtube

Umfrage: Beliebtester Youtube-Kanal für Deutschlehrende?

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr befragen wir auch in diesem Jahr die Expert*innen nach ihren Empfehlungen für Youtube-Kanäle.

Welcher Youtube-Kanal ist für dich als Deutschlehrer*in besonders hilfreich?

Falls Ihr Lieblingskanal noch nicht aufgelistet ist, schreiben Sie Ihre Empfehlungen hier: https://www.tricider.com/admin/3e9F8ugqZ6F/64LVr4mUxrB  hinein (mit Link und kurzer Beschreibung) oder geben Sie Ihrem bevorzugten Kanal Ihre Stimme.

Wir planen die Ergebnisse, ähnlich wie im letzten Jahr in einem Plakat zu veröffentlichen. Das Plakat mit den beliebtesten Online-Werkzeugen für Deutschlehrende finden Sie hier: https://dafwebkon.com/daftools/

Online-Pressekonferenz 26.02.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

Online-Pressekonferenz zur DaFWEBKON 2020

Datum: Mi, 26.2.2020 um 11 Uhr

Ort – online: Zoom-Plattform

Einstieg via App ( https://zoom.us/download ) Meeting-ID: 748 104 364; Schnelleinwahl mobil
+436703090165,,748104364# Österreich; Ortseinwahl suchen: https://zoom.us/u/abnnfrFJYK

Sie erhalten einen Überblick über die 9. DaFWEBKON 2020 zum Thema “Mehr Sprachen – mehr Medien”

Agenda:

  • DaFWEBKON – eine Webkonferenz für Deutsch als Fremd/Zweitsprache-Lehrende weltweit
  • DaFWEBKON 2020 mit dem Fokus auf “Mehr Sprachen – mehr Medien”
  • Integrierte Online-Fachmesse für Deutsch als Fremd/Zweitsprache
  • Fragen

Die Vorstellung erfolgt durch die Organisatorinnen der DaFWEBKON

Angelika Guettl- Foto: Martin Stachl

Angelika Güttl-Strahlhofer

Heike Philp

Nadja Blust

Mehr über die Organisatorinnen

Zur Presseinformation, Logos und Newslettervorschlägen: DaFWEBKON 2020 – Presse

#mehrsprachen Challenge

Wie funktioniert diese #mehrsprachen Challenge?

Veröffentliche Objekte aus deiner Umgebung, auf denen mehrere Sprachen zu sehen sind.
Auf den Objekten sollen insgesamt 9 (denn es ist die 9. DaFWEBKON) oder mehr unterschiedliche Sprachen zu sehen sein. Gib diese Challenge weiter, indem du 3 Personen benennst, die du aufforderst, diese Aufgabe umzusetzen und danach die Challenge weiterzugeben. #mehrsprachen #dafwebkon20 Die 9. DaFWEBKON vom 4.-7. März 2020 findet zum Thema “Mehr Sprachen – mehr Medien” statt. www.dafwebkon.com.

Jene Person, die bei der Challenge mitmacht und auf einem Foto die meisten Sprachen versammeln kann, erhält einen Anerkennungspreis beim Abschluss der DaFWEBKON am 7. März 2020 .

Beispiel: Rote Kidney Bohnen

Danke an @XXX für die Nominierung zur: #mehrsprachen Challenge #dafwebkon20: Packung Rote Kidney-Bohnen in 10 Sprachen. Ich nominiere @aguettl @heikephilp @nadjablust . Mehr zur Challenge: https://dafwebkon.com/mehrsprachen-challenge/ #dafwebkon20