Warning: filemtime(): stat failed for /home/clients/06ed33744ded648286bf744a2ce3428d/dafwebkon/wp-content/themes/generatepress_child/style.css in /home/clients/06ed33744ded648286bf744a2ce3428d/dafwebkon/wp-content/themes/generatepress/inc/general.php on line 26

Virtuelle Messe

Das dritte Jahr in Folge wird im Rahmen der DaFWEBKON auch eine virtuelle Messe angeboten. Dieses Jahr mit dem Thema “Digital von Anfang an!”. Die Organisatorinnen der DaFWEBKON – Angelika Güttl-Strahlhofer, Heike Philp und Nadja Blust – haben es sich zum Ziel gesetzt, die diesjährige Messe so einfach wie möglich zu gestalten um Neulingen einen guten Anfang zu ermöglichen. Aber auch die Experimentierfreudigen kommen auf ihre Rechnung: eine Messe in 3D.

So gelangen Sie zur Messe:

Klicken Sie auf der Webseite: https://dafwebkon.com/dafwebkon19-einstieg/ auf “Virtuelle Messe”.

Auf der Übersichtsseite wählen Sie eines der Logos aus und klicken darauf. So gelangen Sie zur Website des jeweiligen Ausstellers. Hier finden Sie Videos, Pdfs zum herunterladen, Bilder und Links sowie die Kontaktdaten der Aussteller.

Das folgende Bild zeigt die erste Seite der Ausstellerseite der Deutschen Welle.

Gehen Sie auf der Seite weiter nach unten, sehen Sie die Willkommensnachricht der Deutschen Welle.

Bei den Kontaktdaten finden Sie auch die Symbole für Facebook, Twitter etc.

Nun gelangen Sie zu den Medien, zuerst die Links, dann YouTube und weiterhin pdfs und Bilder.

Wenn Sie auf die YouTube Kacheln klicken, sehen Sie ein Fenster öffnen. Hier läst sich das Video spielen.

Auch ein Klick auf ein pdf Dokument zeigt das Dokument in einem größeren Fenster.

Hier gibt es eine Schaltfläche ‘Herunterladen’. Wenn Sie das Pdf herunterladen wollen, werden Sie beim ersten Download gebeten, Ihre Kontaktdaten anzugeben.

Sie können ein Häkchen setzen, wenn Sie möchten, dass die Aussteller Sie kontaktieren dürfen.

3D-Bereich – so sieht die Zukunft aus!

Wenn Sie in den 3D Bereich, die Messe in der virtuellen Welt, betreten möchten, wählen Sie “in 3D besuchen”. Mehr dazu (folgt in Kürze).

Schreibe einen Kommentar