Teilnahme – wie funktioniert’s?

Die Konferenz wird über die Webconferencing-Software ZOOM durchgeführt: https://zoom.us/

DaFWEBKON teilnehmen-Foto unsplash.com

Die Online-Konferenz findet über die Webconferencing-Lösung Zoom statt. Es ist möglich, über einen Computer oder ein mobiles Gerät teilzunehmen.

Zur erfolgreichen Teilnahme benötigst du

  • eine Anmeldung bei der Konferenz – Zur Anmeldung
  • gute Internetverbindung und
  • Lautsprecher oder Headset
  • Zoom-App (wenn du dich über ein mobiles Gerät einwählst).

Vorab testen: 

Wie funktioniert so eine Webkonferenz?

An den Konferenztagen klicken Sie auf dieser Einstiegsseite: https://dafwebkon.com/dafwebkon-einstieg/  auf die entsprechende Schaltfläche z.B. Plenarsaal. Damit werden Sie in einen Webinarraum von Zoom verbunden. Geben Sie

  • Ihren Namen (dieser erscheint so in der Teilnehmendenliste des Webinarraums (am besten geben Sie Ihren Namen und Ihr Land, Ihre Stadt oder Ihre Organisation ein, z.B. Maria Müller, Schweiz. 
  • und falls diese abgefragt wird – eine Emailadresse ein.

Im Webinarraum können Sie Kommentare im Textchat veröffentlichen oder Fragen in “F&A.” stellen.