Jochum-Critchley: Grammatiktraining am Handy

When:
3. March 2018 @ 10:00 – 10:30
2018-03-03T10:00:00+01:00
2018-03-03T10:30:00+01:00
Where:
http://expos.hostmyexpo.com/dafwebkon
Cost:
Free
Contact:
DaFWEBKON-Team

Die Präsentation möchte zeigen, wie das Mobiltelefon im Unterricht zum effektiven Training von Flüssigkeit und sprachlicher Korrektheit beim Sprechen eingesetzt werden kann. Thomas Jochum-Critchley wird dabei exemplarisch Aufgaben und Aktivitäten vorstellen, die er seit dem Studienjahr 2013/2014 in einer britischen Universitätslehrveranstaltung mit Schwerpunkt Grammatikvermittlung systematisch einsetze. Die Video- und Audioaufnamefunktionen des Handys werden genutzt, um die mündliche Produktion der Lernenden detailliertem Feedback, aber auch lernerzentrierter Weiterverarbeitung zugänglich zu machen. Als theoretisches Fundament aus der Spracherwerbsforschung fungiert die „Output-Hypothese“ Merril Swains zurück, wonach die Sprachproduktion zusätzlich zum formfokussierten Input einen wesentlichen Bestandteil effektiven Sprachenlernens darstellt.

Thomas Jochum-Critchley, GB

blickt auf etwa 20 Jahre Lehrerfahrung im Bereich DaF an nationalen und internationalen tertiären Bildungseinrichtungen zurück und arbeitet seit 2007 im britischen Hochschulwesen. Seit 2015 co-organisiert er das Language Teaching Forum @ York. Seine DaF- Schwerpunkte liegen in der effektiven Grammatikvermittlung, dem Einsatz von audio-visuellen sowie digitalen Medien im Unterricht sowie der Entwicklung effektiver Unterrichtsmaterialien zur Förderung der Lernautonomie.

 

2 thoughts on “Jochum-Critchley: Grammatiktraining am Handy

  1. Könnten Sie mir den Link schicken, unter dem man den Vortrag noch einmal ansehen kann?

    Außerdem wäre es toll, die Foliien der Präsentation zu erhalten.

    Vielen Dank.

Leave a Comment