Programm DaFWEBKON 2021

Um teilzunehmen, registrieren Sie sich für die Konferenz und die interaktiven Workshops über XING-Events (Es ist NICHT nötig, sich dafür bei XING zu registrieren, es reicht, Namen und Emailadresse einzugeben). Anmeldung zur DaFWEBKON 2021 .

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es ist nicht notwendig, sich für die einzelnen Angebote anzumelden – eine generelle Anmeldung genügt – Ausnahme die beiden Vorabworkshops am Donnerstag Nachmittag.

Falls Sie eine Teilnahmebestätigung benötigen, können Sie diese gegen einen geringen Kostenbeitrag bestellen. Teilnahmebestätigung.

NEU!! Eine kompakte Programmübersicht zum Durchsehen und Ausdrucken finden Sie unter: Programmübersicht

Hinweise zur Teilnahme finden Sie in diesem Beitrag: Teilnehmen – Hinweise

Das Detailprogramm. Änderungen vorbehalten. Zeiten sind in GMT+1 (MEZ) Zeitzone Berlin, Wien, Zürich angegeben.

Die Aufzeichnungen der Beiträge sind im DaFWEBKON Youtube-Kanal zur Verfügung. Sie werden laufend ergänzt.

Mrz
3
Mi
Klett Sprachen: Motivierend digital unterrichten mit Wir alle und BlinkLearning @ online
Mrz 3 um 14:00 – 14:45

„Wir alle“ ist das neue Lehrwerk für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Es folgt einer kleinschrittigen Progression, so dass es besonders für den Unterricht mit wenigen Wochenstunden geeignet ist. Neben einem neuen und erfrischenden Layout bietet Wir alle ein ansprechendes Videomaterial inkl. Grammatik-Clips und Online-Übungen zur selbständigen Wiederholung. Im Seminar wird gezeigt, wie ein abwechslungsreicher und motivierender Unterricht mit Wir alle gelingen kann. Darüber hinaus erhalten Teilnehmer einen Einblick in die Arbeit mit dem LMS BlinkLearning.

Annette Leukhart-Akkaya hat in Augsburg Diplom-Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung und Jugendarbeit studiert. Seit 2004 lebt und arbeitet sie in Istanbul. Sechs Jahre war sie an der ALKEV Grundschule als Lehrerin für DaF tätig. Im Jahr 2010 erwarb sie das Zertifikat DaF am Goethe Institut Istanbul. Von 2011-2017 unterrichtete sie die Vorschulgruppe der Botschaftsschule Istanbul und war stellvertretende Leitung des Kindergartens. Inzwischen erteilt sie Deutschunterricht am Deutschen Generalkonsulat in Istanbul. Seit Januar 2018 ist sie außerdem beim Klett-Verlag als Referentin für die Türkei tätig.
Selbst eine leidenschaftliche Lehrer- und Lernerin von Sprachen, beschäftigt sie besonders, wie Sprache unsere Wahrnehmung der Welt beeinflusst sowie Implikationen für den DaF-Unterricht in Zeiten der digitalen Revolution.