Programm DaFWEBKON 2020

Um teilzunehmen, registrieren Sie sich für die Konferenz und die interaktiven Workshops über XING-Events (Es ist NICHT nötig, sich dafür bei XING zu registrieren, es reicht, Namen und Emailadresse einzugeben). Anmeldung zur DaFWEBKON 2020

Falls Sie eine Teilnahmebestätigung benötigen, können Sie diese gegen einen geringen Kostenbeitrag bestellen. Teilnahmebestätigung.

Eine kompakte Programmübersicht zum Durchsehen und Ausdrucken finden Sie unter: http://bit.ly/dafwebkon-programm2020

Hinweise zur Teilnahme finden Sie in diesem Beitrag: Teilnehmen an der DaFWEBKON 2020

Das Detailprogramm. Änderungen vorbehalten.

Mrz
5
Do
Deutsch Perfekt: Moderne Lehrmethoden tatsächlich umsetzen, aber wie? @ DaFWEBKON Plenarsaal
Mrz 5 um 10:45 – 11:05

Die schönsten Unterrichtsideen brauchen die besten Materialien: Inzwischen haben viele von Lernzirkeln, e-Twinning und Lesedossiers gehört. Aber nur die wenigsten machen ihre Unterrichtsträume auch wahr. Ausgehend von der Produktpalette des Sprachmagazins Deutsch perfekt zeigt der Beitrag Wege auf, wie Sie einen gelungenen Lernzirkel ohne großen Aufwand gestalten können. Das zweite Thema ist die Anwendung im e-Twinning: Hier werden Lernergruppen online vernetzt und beschäftigen sich mit ähnlichen Aufgaben. Deutsch perfekt erscheint in rund 125 Ländern, als e-Paper und als gedrucktes Heft – ideal für Ihr nächstes Vernetzungsprojekt. Und wer das Lesen einer Langstrecke zur “guten Gewohnheit” machen will, kann die monatliche Langstrecke in Etappen lesen und mithilfe eines Lesedossiers begleiten.

Julian GrossherrJulian Großherr, Deutsch perfekt

Julian Großherr, Sprachredakteur bei Deutsch perfekt, Lehrer für Deutsch als Fremdsprache, Englisch und Chinesisch, langjährige Erfahrung in der Sekundarstufe und in der Erwachsenenbildung sowie als Autor für Lehrbücher

 

 

Mrz
6
Fr
Chardaloupa-Joesalu: “Ausgewähltes Virtuelles Europa” auf Deutsch @ DaFWEBKON Plenarsaal
Mrz 6 um 19:20 – 19:40

Seit September 2018 “arbeiten” 4 Schulen aus Österreich (Koordinator), Griechenland, Estland und Italien zusammen und erfinden neue Wege Fachsprache (Ökonomie, Tourismus, Handel/Transport, Bildung) mit DE zu verbinden! Digitale Tools und Anwendungen “helfen” ihnen dabei.

 Aimi Jõesalu, Estland

unterrichtet seit 1981 Deutsch am Gymnasium Põlva in Estland. 2007-2017 Vorstandsmitglied des EDLV und Leiterin der IT-Gruppe  des EDLV gewesen, von Anfang an an allen DaFWEBKONs beigetragen mit ihren Präsentationen oder Moderation, ab 2007 engagierte und erfolgreiche  eTwinnerin. Unterrichtet Deutsch immer kreativer und innovativer via eTwinning, Europa-Projekte, Webtools, Apps usw. Ab 2009 auch als eTwinningmoderatorin Estlands tätig, ab 2011-2016 als Fachexpertin für DaF des Bildungsportales Koolielu.

 

 

Johanna Chardaloupa, Griechenland

unterrichtet seit über 20 Jahre Deutsch als Fremdsprache und seit 2005 am Experimentellen Gymnasium der Uni Patras (Peiramatiko Gymnasio Panepistimiou Patron). Seit 2003 ist sie im Vorstand des PDV (Panhellenischer DeutschlehrInnenverband). Sie ist auch als Fortbildnerin für das griechische Bildungsministerium tätig und hat an diversen Tagungen, Konferenzen, Workshops (auch online) als Vortragende teilgenommen. Sie  hat große Erfahrung mit der Realisierung und Durchführung verschiedener Europäischen Projekte (eTwinning, Erasmus+ usw.). Web 2.0 Tools & Apps sind ihre Leidenschaft!