Weninger: Interkulturalität im Sprachunterricht

Wann:
8. März 2019 um 21:00 – 21:15 Europe/Berlin Zeitzone
2019-03-08T21:00:00+01:00
2019-03-08T21:15:00+01:00
Wo:
DaFWEBKON Raum Böll
https://dafwebkon.com/dafwebkon19-einstieg/
Preis:
Kostenlos
Kontakt:

“Interkulturelle Kompetenz” ist als thematische und methodische Kernkompetenz in einem modernen Fremdsprachenunterricht nicht (mehr) wegzudenken, es bedingt diesen sogar. In meiner Kurzpräsentation geht es vor allem um den methodischen Mehrwert, der dieser Schlüsselkompetenz im modernen Fremdsprachenunterricht zukommt. Welche methodische Schlüsselrolle nimmt für mich als Lehrperson und*oder Fremdsprachenlernender*e “Interkulturelles “Handeln” und*oder gar “Sein”” im Sprachunterricht ein? Welche aktuellen innovativen “interkulturell ausgerichteten” Methoden (als “Trends” denkbar) gibt es für die Gestaltung eines attraktiven Sprachunterrichts? Mein Vortrag hebt – auf Basis aktuellster Forschungserkenntnisse im modernen Fremdsprachenunterricht – die Auswahl zweier methodischer Ansätze, “Body Percussion” (Blankenburg,2018) und “Audio Literarizität” (Bell,2017) , hervor.

Pia Weninger, UK/Österreich

ist seit September 2018 “University Teacher & Associate Tutor” für Deutsch an der University of Cardiff (UK/Wales), in der School of Modern Langugages, German Department. Davor war sie als Deutschlehrerin oder Fremdsprachenassistentin in UK, Ungarn und Wien tätig.

Schreibe einen Kommentar