VHS-Lernportal: Lernen und unterrichten mit dem vhs-Lernportal

Wann:
5. März 2020 um 10:25 – 10:45
2020-03-05T10:25:00+01:00
2020-03-05T10:45:00+01:00
Wo:
DaFWEBKON Plenarsaal
https://dafwebkon.com/dafwebkon-einstieg/
Preis:
Kostenlos
Kontakt:

Das vhs-Lernportal, die kostenlose Online-Lernplattform des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV),. umfasst einen großen Bereich für Deutsch als Zweitsprache mit Kursangeboten, die von der Niveaustufe A1 bis hin zu B2 für den Beruf reichen. Im Sommer 2019 ist der ABC-Kurs für Zweitschriftlernende dazu gekommen. Darüber hinaus bietet das vhs-Lernportal Grundbildungskurse an, die sich an Lernende mit guten (mündlichen) Deutschkenntnissen richten. Die für das Smartphone optimierten DaZ-Kurse basieren auf dem Rahmencurriculum für Integrationskurse (2016) des BAMF und auf den Inhalte der berufsbezogenen Deutschkurse nach DeuFöV. Das Portal wurde vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als einziges digitales Lehrwerk für den Einsatz in Integrationskursen zugelassen.
Das Angebot richtet sich zum einen an Kursleitende, die das Portal im DaZ-Präsenzunterricht oder in Blended-Learning-Kursen einsetzen können. Darüber hinaus haben Lernende die Möglichkeit es kursunabhängig zu nutzen, da sie von professionellenTutor*innen betreut werden.
Die Präsentation gibt einen Überblick über den Aufbau, die wichtigsten Funktionen und Inhalte des Portals und informiert über die technischen und personellen Voraussetzungen für die Nutzung. Des Weiteren wird ein Einblick in die Lerner- und Tutoransicht des Portals gegeben.

 

Georgiana Buitan, Deutschland

Referentin für Redaktion/DaZ beim DVV, Diplomstudium Regionalwissenschaften Lateinamerika und Deutsch als Zweitsprache in Köln, Buenos Aires und Essen, Kursleiterin in DaF-/DaZ-Kursen im In- und Ausland, Konzepterin/Autorin für Fremdsprachenkurse bei AudioNovo, Sprachassistentin des DAAD in Chile

 

Wiebke Weitemeyer, Deutschland

Referentin für Redaktion beim DVV. Master Rehabilitationswissenschaften an der Universität zu Köln. Praxiserfahrung im Bereich DaF, Mitarbeit in (sprachentlasteten) Maßnahmen der beruflichen Orientierung von Jugendlichen. Aktuell Weiterbildungsstudium DaZ-intensiv am Mercator-Institut der Universität zu Köln.

 

Schreibe einen Kommentar