IIK: Hybrid-Unterricht: Online und Präsenz klug kombiniert

Die Kombination von Online- und Präsenzunterricht scheint gerade in der langen Post-Covid19-Übergangsphase wegen seiner Flexibilität ein vielversprechender Ansatz. Aber auch nach einer Rückkehr zu “normalen” (?) Präsenzverhältnissen kann er die Vorteile beider medialen Vermittlungsformen kombinieren. Der Beitrag berichtet aus den Erfahrungen mit echtem Hybridunterricht beim IIK Düsseldorf/Berlin und zeigt, was es zu beachten gilt.

DMatthias Jungr. Matthias Jung ist Geschäftsführer des Instituts für Internationale Kommunikation e.V. (IIK) in Düsseldorf und Berlin und Vorsitzender des Fachverbands Deutsch als Fremd- und Zweitsprache e.V. (FaDaF)

3 Gedanken zu „IIK: Hybrid-Unterricht: Online und Präsenz klug kombiniert“

  1. Hallo! Ich bin Deutschlehrerin an der Deutsche Schule Cordoba und habe erst sehr spät Feierabend, argentinische Uhrzeit 16:30 Uhr das ist glaube ich 20:30 Uhr deutsche Uhrzeit. Aber ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich mir die Webinare später anschauen kann.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar