deutsch.info: DaF nach der Pandemie – wie relevant bleibt Online-Unterricht?

Wann:
3. März 2021 um 10:40 – 11:00 Europe/Berlin Zeitzone
2021-03-03T10:40:00+01:00
2021-03-03T11:00:00+01:00
Wo:
online
online
Preis:
Kostenlos

Die Pandemie hat auch Lehrer und Lehrerinnen vor große Herausforderungen gestellt und zu einschneidenden Änderungen gezwungen. Wer bisher gut ohne digitale Unterrichtsmaterialien, virtuelle Klassenräume und Videochats auskam, hat sie im Laufe des letzten Jahres wahrscheinlich alle kennen- und stellenweise sehr zu schätzen gelernt. Doch haben Onlineformate den Präsenzunterricht langzeitig verändert?
Wie die neu erworbene Medienkompetenz auch in Zukunft den DaF-Unterricht ergänzen kann und welche Rolle das Portal deutsch.info sowie dessen Folgeprojekte dabei spielen können, hören Sie im Vortrag der deutschen Partnerorganisation des EU-Projekts.

Susanna Koltun: New Media Agency Studio GAUS GmbH. Die Agentur arbeitet an verschiedenen E-Learning Projekten, erarbeitet Sprachlernportale, Apps und weitere kostenlosen Bildungsressourcen. Die Agentur hat sich insbesondere auf die Systementwicklung für linguistische und didaktische Webinhalte sowie mehrsprachige, interaktive Systeme für kostenlose E-Learning-Internetseiten spezialisiert.

Schreibe einen Kommentar