Aschemann: Der offene Onlinekurs EBmooc plus als Praxisbeispiel

Wann:
7. März 2020 um 14:20 – 14:40
2020-03-07T14:20:00+01:00
2020-03-07T14:40:00+01:00
Wo:
DaFWEBKON Raum Mozart
https://dafwebkon.com/dafwebkon-einstieg/
Preis:
Kostenlos
Kontakt:

Der Beitrag stellt den EBmooc plus als Beispiel guter Praxis für die Weiterbildung von ErwachsenenbildnerInnen dar und informiert darüber, was im Zusammenhang mit der digitalen Professionalisierung des Feldes zukünftig wichtig ist. Der kostenlose, frei zugängliche Onlinekurs EBmooc plus vermittelt ErwachsenenbildnerInnen  auch im DaF/DaZ-Bereich – das Wichtigste zum digitalen Arbeiten in der Praxis. Er basiert auf Offenen Bildungsressourcen, gliedert sich in acht Module und ist einem umfassenden Bild der digitalen Professionalisierung verpflichtet. Inhalte sind z.B. digitale Tools, Online-Didaktik, Sicherheit, kritische Medienkompetenz und Wandel des Berufsbilds. DaF/DaZ-Lehrende finden hier eine Gelegenheit zur kostenlosen, umfassenden Weiterbildung im digitalen Bereich.

 

Birgit Aschemann

Mag.a Dr.in, Bildungswissenschaftlerin und Erwachsenenbildnerin. Themen und Arbeitsschwerpunkte: Digitales Lehren und Lernen in der Erwachsenenbildung; Professionalitäts-Entwicklung und Professionalisierung; Basisbildung; Qualitätsentwicklung; Aktuelle Tätigkeit: Bereichsleiterin für Digitale Professionalisierung und MOOC-Macherin im Verein CONEDU; Lehrbeauftragte an der Universität Graz; Autorin

 

 

 

Schreibe einen Kommentar