Sponsoren

Logo Cornelsen Verlag

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen.

Logo_2000
Deutsche Auslandsgesellschaft e.V - Die Hauptaufgabe der Deutschen Auslandsgesellschaft e.V. mit Sitz in Lübeck besteht in der Organisation und Durchführung von Fortbildungen für Deutschlehrkräfte aus Nord- und Nordosteuropa.
gast-Logo
Die Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung (g.a.s.t.) und das TestDaF-Institut bieten weltweit anerkannte Tests für ausländische Studierende an: zum Nachweis der Deutschkenntnisse (TestDaF), zur Einstufung von Fremdsprachkenntnissen (onSET) und zur Feststellung der Studieneignung (TestAS). Gemeinsam mit der Ludwig-Maximilians-Universität München betreibt g.a.s.t. die webbasierte Lernplattform für den Deutschunterricht, die Deutsch-Uni Online.
GI_Logo_inkl_Claim_horizontal_green_sRGB
Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit.
IIK_neu2015
Das Institut für Internationale Kommunikation e.V. Das IIK bietet an seinen Standorten in Düsseldorf und Berlin als gemein- nützige Weiterbildungsinstitution seit 25 Jahren ganzjährig studien- vorbereitende Deutschkurse für Studierende aus der ganzen Welt und Fortbildungen für DaF- Lehrkräfte an Schulen, Hochschulen und in der Erwachsenenbildung an.
L_KM_H_rgb

Langenscheidt - Details folgen

logo_linguatv_300dpi

Lingua TV GmbH bietet digitale Sprachkurse für Unternehmen, Universitäten und Bildungsinstitutionen. Aber auch Privatpersonen können mit LinguaTV Sprachen lernen. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können mit LinguaTV schnell und effektiv Sprachen lernen. Die LinguaTV-Methode ist einfach und bewährt: von Muttersprachlern lernen. Videolektionen mit von professionellen Schauspielern nachgestellten, praxisrelevanten Situationen zeigen einerseits wie die jeweilige Fremdsprache im Kontext angewandt wird und vermitteln anderseits auch wichtige interkulturelle Merkmale der Kommunikation.

OEIF_Logo_CMYK
Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) ist ein Fonds der Republik Österreich und ein Partner des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres. Mit Integrationszentren in Wien, St. Pölten, Eisenstadt, Graz, Linz, Salzburg, Klagenfurt, Innsbruck und Bregenz sowie mobilen Beratungsstellen in Gemeinden unterstützt der ÖIF Flüchtlinge und Zuwander/innen bei ihrem Start in Österreich. Der ÖIF vergibt finanzielle Förderungen für Deutschkurse. Darüber hinaus ist der ÖIF die erste Anlaufstelle für Integrationsförderung und -beratung in Österreich. Die Arbeit des ÖIF richtet sich primär an Asyl- und subsidiär Schutzberechtigte Menschen mit Migrationshintergrund, Institutionen, Organisationen und Multiplikator/innen im Integrations-, Sozial- und Bildungsbereich sowie die österreichische Gesellschaft.
osd
Das ÖSD -Österreichische Sprachdiplom ist ein zentrales, kursunabhängiges Prüfungssystem, in dem Prüfungen nach einheitlichen Maßstäben durchgeführt und bewertet werden. Die Prüfungen orientieren sich an den Niveaubeschreibungen des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen" (GER) und an „Profile deutsch“. Das ÖSD versteht sich als ein kommunikativ orientiertes Prüfungssystem mit dem Ziel, fremdsprachliche Kompetenz im Hinblick auf reale Verwendungssituationen zu überprüfen. Das ÖSD geht von einer plurizentrischen Sprachauffassung aus: Die Standardvarietäten der deutschsprachigen Länder Österreich, Deutschland und der Schweiz werden als gleichberechtigt betrachtet und entsprechend berücksichtigt.
praxis logo color a4-01
Praxis Spezialverlag DaF-Athen. Seit nunmehr 30 Jahren geben wir Unterrichtsmaterialien auf A1- bis C2-Niveau für den internationalen DaF-Markt heraus. Unseren Lehrwerken liegt ein effizientes, Zeit sparendes Konzept zugrunde: Parallel zur systematischen Vorbereitung auf die Prüfung am Ende eines Kurses wird der Lernstoff der entsprechenden Stufe vermittelt, so dass kein Lernziel zu kurz kommt.