Programm

Eine Übersicht über das Programm finden Sie auch unter: http://bit.ly/ubersicht-dwk18 

Link zur Anmeldung: http://dafwebkon2018.eventbrite.com  

 

Feb
28
Mi
DaFWEBKON-Rallye @ Online
Feb 28 um 17:00 – 18:00
  • Vorstellung der Studierenden und der Lehrveranstaltung, in der die Rallye vorbereitet wurde.
  • Erklärung der  Aufgaben
  • Fragen
  • Startschuss zur Rallye

Die Teams wurden schon im Vorfeld zusammen gestellt (Information)

Veranstaltungsleiter Michal Dvorecký und die Studierenden des SE Masterseminar: DaFWebKon aus theoretischer und praktischer Perspektive HW 17/18 der Universität Wien

Studierende: T.Antal, J. Cossidente, V.Döbert, C.Doppler, M.Emich, D.Füchsel, J.Haber, C.Hackl, S.Hausegger, S.Hofer, H.Höger, A.Kampichler, L.Klauninger, C.Kornfeld, D.Kotrba, S.Lonsing, C.Mauric, D.Neustifter, M.Pollak, A.Romano, L.Rosenkranz, S.Sandhu, F.Talkner, M.Wagner, C.Waiglein, L.Weithaler, E.Zechmeister

 

Mrz
1
Do
DaFWEBKON-Rallye – Auswertung und Highlights Rätselrallye @ Online
Mrz 1 um 19:00 – 20:00
  • Veröffentlichung der Gewinner
  • Vorstellen von sehenswerten Beiträgen

Veranstaltungsleiter Michal Dvorecký und die Studierenden des SE Masterseminar: DaFWebKon aus theoretischer und praktischer Perspektive HW 17/18 der Universität Wien

Studierende: T.Antal, J. Cossidente, V.Döbert, C.Doppler, M.Emich, D.Füchsel, J.Haber, C.Hackl, S.Hausegger, S.Hofer, H.Höger, A.Kampichler, L.Klauninger, C.Kornfeld, D.Kotrba, S.Lonsing, C.Mauric, D.Neustifter, M.Pollak, A.Romano, L.Rosenkranz, S.Sandhu, F.Talkner, M.Wagner, C.Waiglein, L.Weithaler, E.Zechmeister

 

Mrz
2
Fr
Agranovskaya: Interkulturelle Online-Projekte erfolgreich planen @ Online
Mrz 2 um 20:00 – 20:30

Im Rahmen vom Unterricht oder als außercurriculäre Aktivität,  – webbasierte Projektarbeit verschafft die Wege zur Kommunikation, die weit über den Unterrichtsraum hinausgeht. In meinem Beitrag möchte ich auf die Leitfragen für die Projektplanung genauer eingehen und verdeutlichen, was man bei interkulturellen Online-Projekten in erster Linie beachten soll, welche Einsatzmöglichkeiten es gibt und wie man ein Mini-Projekt erweitern und interkulturell gestalten kann. Ratespiel, Mini-Quiz und Brainstorming stehen auch auf dem Programm!

Irina Agranovskaya, Russland 

Irina Agranovskaya ist die Multiplikatorin für das Goethe-Institut Moskau, leitet Fortbildungsseminare und tutoriert die Online-Kurse. In der Freizeit bildet sie sich gern weiter, besonders im Bereich digitale Medien und deren Einsatz im Deutschunterricht.