Programm

Die Aufzeichnungen der Veranstaltungen sind hier zu finden.

Eine Übersicht über das Programm finden Sie auch unter: http://bit.ly/uebersicht-dwk17

Bitte beachten Sie, dass vor der Teilnahme eine kostenlose Registrierung nötig ist.

Mrz
4
Sa
Metallinou: Mit Quiver 3D-Malerei Schwung in die Unterrichtspraxis bringen @ DaFWEBKON-Plenarsaal
Mrz 4 um 12:30 – 13:00

Quiver 3D-Malerei ist eine auf Augmented-Reality-Technologie basierende Applikation, die neuen Schwung in die Unterrichtspraxis bringt. Diese Anwendung bietet eine Reihe von fertig entwickelten Bildern, die kostenlos heruntergeladen werden können. Nachdem diese Bilder beliebig gefärbt werden, wird das Bild eingescannt. Das Bild wird auf dem Gerätedisplay innerhalb von Sekunden in ein dreidimensionales Kunstwerk umgewandelt. Dies eröffnet vielfältige Möglichkeiten im Unterricht: Bilder von Tieren, Maschinen, Dinosauriern, Landschaften, Vulkanen und Landkarten. Das 3D-Bild ist nicht mehr statisch, sondern bewegt sich bei Berührung. Diese Anwendung ermöglicht die Visualisierung und Darstellung einer dreidimensionalen Art und Weise verschiedener Objekte, regt die Fantasie der Schülerinnen und Schüler an und kann im DaF-Unterricht etwa für mündliche oder schriftliche Kurzbeschreibungen eingesetzt werden. Die App ist mit sowohl für Android als auch für IOS-Geräte verfügbar.

14333132_1067975166631356_5914689136682764590_n

Angela Metallinou, Griechenland

… ist Absolventin und Deutschlehrerin an den Arsakeia – Tositseia Schulen von Athen/Griechenland. Sie unterrichtet DaF für allen Stufen. Seit geraumer Zeit beschäftigt sie sich mit der Eingliederung von neuen Technologien und der Einbettung der Gamification in die tägliche Unterrichtspraxis des Deutschen als zweite Fremdsprache. In den letzten Jahren befasst sie sich auch mit der Organisation von Workshops und nimmt an vielen pädagogischen (Web-)Konferenzen teil. Sie ist verheiratet und Mutter von vier Kindern zwischen 9 und 16 Jahren.

DW: Virtual Reality – Digitale Spielerei oder sinnvolles Einsatzszenario? @ DaFWEBKON-Plenarsaal
Mrz 4 um 17:00 – 17:45

Andauernde Sprachpraxis gilt als der natürlichste Weg, eine Sprache zu lernen. Doch was tun, wenn das Land der Zielsprache weit entfernt und Muttersprachler nicht greifbar sind? Virtual Reality bietet die Möglichkeit, Kommunikationssituationen zu erschaffen, die der Realität sehr nahe kommen. Aber wie genau muss eine virtuelle Umgebung gestaltet sein, um für ein wirklich immersives Lernerlebnis zu sorgen?  Über mehrere Jahre hat eine interdisziplinäre Forschergruppe unter Koordination der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe den Lerneffekt eines Virtual-Reality-Games auf deutsche und französische Sprachschüler untersucht. Ziel des Projekts war es, konkrete Anforderungen für die schulische Praxis abzuleiten und dem immer wieder formulierten Anspruch eines ganzheitlichen Unterrichts einen entscheidenden Schritt näher zu kommen.

Mickael Roy_Podium

Dr. Mickaël Roy

… ist Lehrer im französischen Schuldienst und tätig für die Forschungsstelle Bilinguales Lehren und Lernen des Instituts für Mehrsprachigkeit der PH Karlsruhe. Mickaël Roy hat im Rahmen des Projekts „Eveil-3D“ zum Thema Virtuelle Realität und Fremdsprachenerwerb geforscht und seine Dissertation Ende 2016 abgeschlossen.

Diese Veranstaltung wird Ihnen präsentiert von der DW. Mehr unter: DW Deutsch lernen – die kostenlosen Deutschkurse der Deutschen Welle

Podiumsdiskussion: „Virtual Reality“ – Digitale Spielerei oder sinnvolles Einsatzszenario? @ DaFWEBKON-Plenarsaal
Mrz 4 um 17:45 – 19:00

Bietet eine virtuelle Lernumgebung einen wirklichen Mehrwert beim Sprachenlernen oder ist sie bloß das frühere Sprachlabor in modernem Gewand? Welche Grenzen oder sogar Gefahren birgt diese Technologie – und kann ich sie auch als Laie im Unterrichtsalltag einsetzen? Diese und andere Fragen diskutieren der Wissenschaftler Dr. Mickaël Roy, Virtual-Reality-Spezialist Bernhard Drax und die Fremdsprachenlehrerin Stephanie Wössner in einer gemeinsamen Gesprächsrunde. Die Moderation übernimmt Florian Müller. Beteiligen auch Sie sich live an der Diskussion und posten Sie Ihre Fragen und Kommentare im Chat!

Stephanie Wössner_Podium

Stephanie Wössner

 

 

 

Mickael Roy_Podium

Dr. Mickaël Roy

 

 

Bernhard Drax_Podium

Bernhard Drax

 

Florian Müller_Podium

Florian Müller, Deutsche Welle

Diese Veranstaltung wird Ihnen präsentiert von der DW. Mehr unter: DW Deutsch lernen – die kostenlosen Deutschkurse der Deutschen Welle