Programm

Eine Übersicht über das Programm finden Sie auch unter: http://bit.ly/ubersicht-dwk18 

Link zur Anmeldung: http://dafwebkon2018.eventbrite.com  

 

Mrz
1
Do
Praxis Spezialverlag DaF: C2 – die große Herausforderung @ online
Mrz 1 um 11:15 – 11:40

Unterricht auf C2-Niveau ist mehr als die natürliche Fortsetzung des DaF-Lernens nach erfolgreichem Abschluss des C1-Levels. Lehrende und Lernende bewegen sich auf (fast-)Muttersprachler-Niveau, quälen sich nicht mehr von Phänomen zu Phänomen und von Themenbereich zu Themenbereich, müssen aber ihre Deutschkenntnisse immer wieder unter Beweis stellen. „EndStation C2“ unterstützt sowohl das zwanglose Lernen als auch die Vorbereitung auf die Prüfung für das Zertifikat C2.

Spiros Koukidis, Griechenland  

Spiros Koukidis, Deutschlehrer, Autor und Verleger, leitet seit 1979 die größte private Sprachschule für Deutsch in Athen und hat eine Reihe von DaF-Lehrwerken für den internationalen Markt herausgegeben, darunter „Das große deutsche Übungsbuch“, „Arena A2“, „Werkstatt B1“, „Station B2“, „Station C1“ und „EndStation C2“. Zuletzt ist im März 2017 „Die große deutsche Lernergrammatik“ erschienen.

DaFWEBKON-Rallye – Auswertung und Highlights Rätselrallye @ Online
Mrz 1 um 19:00 – 20:00
  • Veröffentlichung der Gewinner
  • Vorstellen von sehenswerten Beiträgen

Veranstaltungsleiter Michal Dvorecký und die Studierenden des SE Masterseminar: DaFWebKon aus theoretischer und praktischer Perspektive HW 17/18 der Universität Wien

Studierende: T.Antal, J. Cossidente, V.Döbert, C.Doppler, M.Emich, D.Füchsel, J.Haber, C.Hackl, S.Hausegger, S.Hofer, H.Höger, A.Kampichler, L.Klauninger, C.Kornfeld, D.Kotrba, S.Lonsing, C.Mauric, D.Neustifter, M.Pollak, A.Romano, L.Rosenkranz, S.Sandhu, F.Talkner, M.Wagner, C.Waiglein, L.Weithaler, E.Zechmeister

 

Mrz
2
Fr
Prämierung Videowettbewerb @ Online
Mrz 2 um 12:30 – 13:30

Auch 2018 wird die Prämierung des Videowettbewerbes „Auf der Suche nach dem Ende“.  Wir sind gespannt, wer 2018 zu den Gewinnerinnen oder Gewinnern gehören wird!

Mehr zum Videowettbewerb: https://videowettbewerb.blogspot.fr/

nadja-blust-2014

Nadja Blust, Frankreich/Russland  Organisatorin

Nadja Blust arbeitet seit 1985 als Deutschlehrerin in den Schulen mit erweitertem Deutschunterricht in Russland, 11 Jahre als Multiplikatorin des Goethe Instituts Moskau und Multplikatorin des Deutsch-Russischen Hauses Moskau, Dozentin an der Universität der Völkerfreundschaft und Referentin in der Lehrerfortbildung in Russland. Seit 2010 ist sie eine zertifizierte Live Online Trainerin. Zertifikate: “Classroom Virtual Manager” Universität Kiel, OTAvanced, VPH Österreich; Goethe Institut – Zertifikate Online Kurse 200 Stunden. Durch das Training in der „LANCELOT” Online Schule bekam sie die Möglichkeit, selbständig Online Deutsch für Lernende auf der ganzen Welt zu unterrichten. Online Deutschunterricht; Unterricht mit Hilfe von Social Media. Gründerin des Deutschlehrer­Netzwerkes.DAF.