Plenarvortrag: Deutsch im Beruf

Wann:
3. März 2017 um 11:30 – 12:30
2017-03-03T11:30:00+01:00
2017-03-03T12:30:00+01:00
Wo:
DaFWEBKON-Plenarsaal
Preis:
0,00

Deutsch im Beruf heißt nicht Fachsprache lernen. Erfolg im Beruf hängt von vielen Faktoren ab. Ganz wichtig sind dabei allgemeine Sprachkenntnisse die mit beruflichen Universalien zu tun haben: Es geht um genaue Verabredungen, Routinen im Betrieb und die Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen bei der Lösung von Problemen. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von beruflichen Szenarien die sprachlich kompetent bewältigt werden müssen. In der Keynote werden auch diejenigen Sprachstrukturen angesprochen, die in allen Berufsfeldern nützlich sind, sowie der Ansatz der Szenarienplanung.

Funk-300x400

Prof. Dr. Hermann Funk, Deutschland

Prof. Dr. Hermann Funk ist als Dozent an der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Institut für Auslandsgermanistik und Interkulturelle Wirtschaftskommunikation tätig und hat den Lehrstuhl für Didaktik und Methodik, Deutsch als Fremd- und Zweitsprache inne. Seine Arbeitsgebiete und Forschungsschwerpunkte sind: allgemeine Fremdsprachendidaktik und Methodik, Lehrmaterialforschung und -entwicklung und Grammatik im Unterricht.  Außerdem ist er Leiter der „Arbeitsstelle für Lehrwerkforschung und Materialentwicklung“ (ALM)

Weitere Infos finden Sie hier :
https://www.uni-jena.de/Auslandsgermanistik.html
http://www.alm.uni-jena.de/

Schreibe einen Kommentar