Klett-Sprachen: Digitale Medien – für den DaF-Unterricht unverzichtbar?

Unsere Lebenswelt ist in hohem Maße von neuen Technologien und digitalen Medien geprägt. Schon Kinder wachsen heutzutage völlig selbstverständlich mit Computern und anderen so genannten neuen Medien auf.
In der Webkonferenz werden wir einen kurzen Überblick über das digitale Angebot des Verlages geben und einen Schwerpunkt setzen, in dem wir Materialien und Lehrwerke vorstellen, die im digitalen Klassenzimmer eingesetzt werden können. Ziel dieser digitalen Lehrbücher ist es, das Lernen auf den einzelnen Lerner auszurichten und Lehrkräfte mit den notwendigen Mitteln auszustatten, um auf die die individuellen Bedürfnisse eines jeden Lerners einzugehen. Auch unser neues DaF-Portal (www.derdiedaf.com), auf dem jeder, aus einem großen Angebot an Unterrichtsmaterial, das Passende finden kann, werden wir kurz vorstellen.

Koch.Rainer-klettRainer Koch, Deutschland

Rainer Koch hat einen Lehrauftrag Deutsch als Fremdsprache am Zentrum für Sprachen der Universität Würzburg. Er ist langjähriger Dozent in studienvorbereitenden DaF-Kursen und in der Lehrerfortbildung, am Goethe-Institut und der VHS. Weiters ist er als
Dozent für Deutsch als Fremdsprache bei den beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft tätig, sowie als Referent und Fachberater Deutsch als Fremd- und Zweitsprache bei der Ernst Klett Sprachen GmbH.  für die Ernst Klett Sprachen GmbH führt er nationale und internationale Lehrerfortbildungen durch und ist Mitautor von Mit Erfolg zur DSH.

Schreibe einen Kommentar